Herbstfest und 35jähriges DRK-Jubiläum

Sonntag, 23.09.2018


IMPRESSIONEN

Ralf Gliedner


Picknick der Nationen

Sonntag, 10.06.2018


IMPRESSIONEN

Ralf Gliedner


Frühjahrsputz an den Mecherner 'Kappelchen' und der Mariengrotte

18.05.2018


Rechtzeitig zum Marienmonat Mai haben freiwillige Helfer das Umfeld der Mariengrotte und der Kappelchen vom Winterschmutz befreit. Aufgerufen dazu hatte Ortsvorsteherin Hedi Groß, nachdem der direkte Nachbar, der diese schöne Grotte und die Bildstöckchen seit Jahrzehnten gepflegt hatte, dies aus Altersgründen nicht mehr machen kann. Mit Laubrechen, Drahtbesen und Heckenscheren bewaffnet machten sich die Helfer daran das alte Laub zu entfernen und das Moos von den Treppenstufen zu kratzen, sowie überragende Äste abzuschneiden, damit am Tag vor Fronleichnam alles wieder schön ist. In Mechern findet in jedem Jahr Mittwochs vor Fronleichnam eine Marienprozession zu diesen 'Kappelchen' in der Gerlfanger Straße statt, um deren Blumenschmuck sich immer noch der direkte Nachbar und seine Frau kümmern.

Hedi Groß


'Tag der offenen Tür' der Feuerwehr

01.05.2018


IMPRESSIONEN

Ralf Gliedner


Bopendaach-Spende 2018

15.03.2018


Nach einem festlichen Gottesdienst mit der traditionellen, in der Region einzigartigen Brotsegnung, durchgeführt von Herrn Pastor Frey und gestaltet vom Kirchenchor und Lothar mit seinen Bläsern, ging es zum weltlichen Teil des Festes zum Frühschoppen ins Vereinshaus, zu dem der SPD-Ortsverein eingeladen hatte. Ortsvorsteherin Hedi Groß, zugleich Vorsitzende des SPD-Ortsvereins konnte wieder zahlreiche Gäste aus nah und fern begrüßen. Schnell war das Vereinshaus mal wieder zu klein und nicht alle Besucher fanden einen Sitzplatz. Auch in diesem Jahr hatte das „THW“ Beckingen wieder für das Mittagessen gesorgt und bei der großen Auswahl an selbst gebackenen Kuchen standen die Gäste Schlange, um diese Vielfalt zu genießen. Die für den Nachmittag angekündigte Veranstaltung „Mir schwätzen platt“ hatte viele Besucher aus Mechern und der Umgebung angelockt, sodass das Vereinshaus bis auf den letzten Platz gefüllt war. Mit zum Teil selbst kreierten Texten, aber auch Geschichten von anderen Autoren unterhielten die Vortragenden das Publikum und brachten den Saal zum Lachen, auch Armin Siebenborn, der durch das kurzweilige Programm führte, erzählte so manche lustige Anekdote. Dieser so erfolgreiche Sonntag erbrachte eine stattliche Summe von 900 Euro, die Ortsvorsteherin Groß mit Vorstandsmitglied Ilona Braun als Spende des SPD-Ortsvereins an Klaus-Walter Schneider, den Schatzmeister des Fördervereins St. Quiriakus und Armin Siebenborn den Vorsitzenden überreichen konnte. Gedankt sei an diese Stelle allen Kuchenspendern, Gästen und Helfern, die mit dazu beigetragen haben, dass dieser schöne Betrag zustande kam.

Hedi Groß


Bopentag 'Mundart am Bopendaach'

11.03.2018


Impressionen vom Bopentag mit dem Mundartnachmittag 'Mir schwätzen platt'

.


Neujahrstreffen mit Ortsvorsteherin und Ortsrat

21.01.2018


Impressionen vom Neujahrstreffen mit Ortsvorsteherin und Ortsrat mit Vereinsvertretern und unseren Neubürgern:

Ralf Gliedner


Herbsttreffen mit der Ortsvorsteherin

03.11.2017


Am Freitag, dem 03.11.2017 fand wie jedes Jahr das Treffen der Ortsvorsteherin mit Vereinsvertretern und weiteren Mechernern zwecks Veranstaltungskalender 2018 statt.

Ralf Gliedner


Seniorentag

15.10.2017


Zum Seniorentag hatte Ortsvorsteherin Hedi Groß am Sonntag, den 15.10.17 alle Mecherner Senioren ab Jahrgang 1952 eingeladen. Ungefähr 30 Seniorinnen und Senioren nahmen am Ausflug zum Hafen nach Merzig teil. Bei strahlendem Sonnenschein ging die Gruppe an Bord des historischen Treidelschiffes 'Anna-Leonie', einem schwimmenden Denkmal, restauriert mit Hilfe des Fischereiverbandes Saarland. Hier wurden die Mecherner Senioren herzlich begrüßt von einer Delegation des Fischereiverbandes und in einem fachkundlichen Vortrag mit Bildern über das historische Treidelschiff informiert. Eine kleine Führung durch den Kajütenbereich zeigte, wie die Schiffer in alter Zeit auf ihrem Schiff lebten. Abgerundet wurde der Besuch auf der 'Anna-Leonie' durch die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen von Mitgliedern des Fischereiverbandes. Sowohl die Senioren als auch die Ortsvorsteherin waren begeistert von diesem Nachmittag und fuhren zurück nach Mechern ins Vereinshaus, um dort die daheim gebliebene Gruppe zu treffen und die Ehrung der ältesten Teilnehmer vorzunehmen. Begrüßen konnte Ortsvorsteherin Groß dann noch stellvertretend für den Bürgermeister, den 1. ehrenamtlichen Beigeordneten Dr. Manfred Kost, sowie den Pastor der Pfarrgemeinde Hilbringen, Herr Peter Frey. Beide begrüßten die Seniorinnen und Senioren und wünschten dem Tag einen schönen Verlauf.

Hedi Groß


Niko bei ehrenamtlicher Arbeit für die Allgemeinheit

05.10.2017


Tiefe Schlaglöcher im Feldweg hinter der Straße „Südring“ gaben immer wieder Anlass zu Ärger und möglicher Unfallgefahr, da dieser Weg genutzt wird um an den Saarradweg und an die Wertstoffcontainer zu gelangen. Nachdem wir Fräsmaterial von der Sanierung der L 170 bekamen, hat unser SPD-Ortsratsmitglied Niko unverzüglich angefangen die tiefen Schlaglöcher in diesem Feldweg auszubessern. Ihm sei dafür ein herzliches Dankeschön gesagt!

Hedi Groß


Bruno feierte seinen 80 jährigen Geburtstag

11.09.2017


Am 11. September feierte Bruno Pirritano seinen runden Geburtstag mit Freunden und Familie. Als besondere Gäste gratulierten Bürgermeister Marcus Hoffeld und Ortsvorsteherin Hedi Groß zu diesem Ehrentag. Auch ehemalige Mitglieder des Sportvereins gratulierten ihrem früheren Vorsitzenden und sangen ihm ein Geburtstagslied, stand er doch Jahrzehnte engagiert dem Sportverein vor. Die Freiwillige Feuerwehr, der DRK-Ortsverein und die SPD-Mechern fanden sich ebenfalls ein, um ihrem langjährigen Mitglied zum Geburtstag die besten Glückwünsche auszusprechen.

Hedi Groß


Erfolgreiche Wanderung mit der Ortsvorsteherin

10.09.2017


Auch in diesem Jahr hatte Ortsvorsteherin Hedi Groß wieder zu einer gemeinsamen Wanderung eingeladen auf der schon bekannten Traumschleife 'Hirn-Gallenberg Tour' in Rammelfangen. Die dortige Ortsvorsteherin Gabi Harpers hatte zu einem Wanderfest mit Mittagessen eingeladen und konnte eine stattliche Anzahl von Mitwanderern begrüßen. Nach anfänglichem Nebel begrüßte uns aber sehr bald die Sonne und alle genossen den schönen Wandertag.

Hedi Groß


Mitfahrerbank in Mechern

Juni 2017


Bilder der neuen Mitfahrerbank, zur Verfügung gestellt von der Kreisstadt Merzig

Das Copyright der Bilder liegt bei der Kreisstadt Merzig. Hedi Groß


Bopendaach in Mechern

Sonntag, 19.03.2017


IMPRESSIONEN vom Bopendaach

Ralf Gliedner


Aktion Picobello Mechern

Samstag, 11.03.2017


Zur Saubermachaktion in Mechern, hatte Ortsvorsteherin Hedi Groß für Samstag, den 11. März 2017 um 10.00 Uhr aufgerufen. Mitglieder des Ortsrates, der Dorfgemeinschaft Mechern, des SPD Ortsvereins und einige Kinder hatten sich auf dem Dorfplatz eingefunden, um Dorfstraßen und Radwege von weggeworfenem Unrat zu befreien. Mit Eimern, Müllsäcken und Zangen bewaffnet machte man sich in 4 Gruppen entlang der Dorfeingänge, Saarradwegzubringer und Wanderwegen auf, um den dort achtlos entsorgten Müll einzusammeln. Am Schluss der Aktion konnte auf dem Depotplatz am Parkplatz Sportplatz einiges zusammengetragen werden, was die vom EVS beauftragten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs entsorgen werden. Erstaunlich, aber umso erfreulicher war, dass die eingesammelte Müllmenge im Gegensatz zum Vorjahr um fast die Hälfte geringer war. Was allerdings alle Helfer bemängelten, waren die in die Landschaft entsorgten Hundekotbeutel, obwohl dafür Mülleimer vorhanden sind. Nach getaner Arbeit lud die Ortsvorsteherin alle fleißigen Helferinnen und Helfer zum Pizza-Essen ein und bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement.

Hedi Groß